Yamada’s First Time: B Gata H Kei und So, I Can’t Play H! bald auf Anime on Demand verfügbar

Im Rahmen der AnimagiC und anlässlich des 10 Jährigen Jubiläums von Anime on Demand wurden auch ein paar Titel angekündigt welche demnächst auf der Plattform erscheinen sollen. Dabei handelt es sich um die Titel Yamada’s First Time: B Gata H Kei (jap. B Gata H Kei) und So, I Can’t Play H! ( jap. Dakara Boku wa, H ga Dekinai.). Wann genau es mit den beiden Ecchi Titeln losgeht ist noch nicht bekannt.

Darum geht es in Yamada’s First Time: B Gata H Kei:

Yamada ist ein äußerst hübsches und überaus beliebtes junges Mädchen, das bei ihrer Ankunft auf ihrer neuen Highschool nur einen Gedanken hat: Sie will mit 100 Typen schlafen. Sie hat nur ein kleines Problem: Sie ist noch Jungfrau. Das hält sie jedoch nicht davon ab, sich unzählige Sexfantasien durch den Kopf gehen zu lassen, wie ihr erstes Mal wohl aussehen könnte. Ein männliches “Opfer” hat sie sich auch schon ausgesucht, nämlich ihren Mitschüler Takashi Kosuda, der von ihrer etwas sehr freizügigen Art mehr als überrumpelt wird. Ob Yamada ihren Auserwählten “überzeugen” kann?

Quelle: anisearch.de

 

Und darum in So, I Can’t Play H!:

In Dakara Boku wa, H ga Dekinai dreht sich alles um den perversen Schüler Ryosuke. Eines Tages trifft er ein Mädchen, das alleine auf der Straße im Regen steht. Diese stellt sich kurz darauf als die Todesgöttin Risara heraus, die Ryosuke gleich darauf sein “sexuelles Verlangen” aussaugt, da es eine Energiequelle darstellt.

Quelle: anisearch.de

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: