Zweite Shirobako hälfte kommt im März

Die Serie Shirobako geht ab dem 15. März endlich weiter. Aktuell kann man das 4. Volume mit einem weiteren Sammelschuber auch schon auf z.B. Amazon vorbestellen. Somit kann man den Arbeitsalltag rund um Aoi und ihre Freunde endlich weiterbegleiten. Zu der ersten Hälfte hatte ich im Rahmen meines Anime Gesehen Formats auch schon einige Worte verloren.

Darum geht es in der Serie:

In ihrer High-School-Zeit bildeten die fünf Mädchen Aoi, Ema, Midori, Misa und Shizuka den Animationsklub ihrer Schule und produzierten bereits gemeinsam ihren ersten Anime. Sie alle teilten sich den Traum ihre Leidenschaft später einmal zum Beruf zu machen und als Profis schließlich auch wieder gemeinsam an einem Projekt beteiligt zu sein. Jetzt, über zwei Jahre später, haben es die Mädchen wirklich in die verschiedenen Bereiche der Anime-Industrie geschafft, müssen sich jetzt aber auch deren anstrengendem Alltag und den diversen Herausforderungen bei der Produktion eines Anime stellen.

Quelle: anisearch.de

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: