KAZÈ gibt fünf neue Manga-Lizenzen bekannt

Es wird romantisch im Herbst bei KAZÈ. AB Oktober erscheinen gleich drei neue Romance-Titel im Handel, die zum #SWEETManga Programm des Verlags gehören.

Mit dabei ist die Serie Teuflisches Verlangen (Koi wa Hito hoka) von Minami Maki.

Als Sayo ihrem Kindheitsfreund den Wunsch: „ich möchte für immer bei dir bleiben!“ äußert, erfüllt sich dieser anders als gemeint. Der kleine Junge ist nämlich ein Dämon, mit dem sie nun einen Vertrag geschlossen hat. Doch um ihre Seele zu bekommen, muss Sayo echte Zuneigung für ihn empfinden. Ob sie allerdings jemals Gefühle für einen Dämon aufbringen kann?

In Japan ist die Serie in drei Bänden abgeschlossen und wird hierzulande ab November im zwei Monatsrhythmus erscheinen. Preis: 6.50€(D)/ 6,70€(A) und als E-Book

 

Weiter geht es mit Zwischen dir und mir (Watashitachi ni wa kabe ga aru) von Haru Tsukushima.

Makoto hatte bisher noch nie einen Freund. Ihr Kindheitsfreund Reita wäre eine Option, wäre der nur nicht so selbstverliebt. Als dieser ihr anbietet doch ihr fester Freund zu sein, steht ihre Welt erst mal Kopf. Ist sie wirklich so verzweifelt, sich auf dieses Angebot einzulassen? Er ist fast wie ein Halbbruder und er macht das doch alles nur aus Mitleid und Spaß. Oder vielleicht doch nicht?

Die unterhaltsame „Beziehung“ erscheint ab Oktober ebenfalls alle zwei Monate und ist in sieben Bänden abgeschlossen. Preis: 6.50€(D)/ 6,70€(A) und als E-Book.

 

Neu dabei ist der Wüstenharem (Sabaku no Harem) von Mitsuru Yumeki. In dem muss sich die temperamentvolle Mishe gegen Prinz Kallum zur Wehr setzen. Dieser hat es nämlich auf die junge Dame abgesehen und will sie seinem riesigen Harem hinzufügen. Jedes Mädchen wäre glücklich darüber, nur kann und will sich Mishe damit überhaupt nicht abfinden. Was will dieser einfältige Prinz mit noch mehr Mädchen und wieso denken eigentlich alle Kerle, sie können mit ihnen machen, was sie wollen? Mishe wird definitiv zeigen, wer hier die (Harems)hosen anhat.

Erscheinen wird die Reihe ab Oktober im zwei Monatsrhythmus und ist ebenfalls mit sieben Bänden abgeschlossen. Preis: 6.50€(D)/ 6,70€(A) und als E-Book.

 

Aber neben der ganzen romantischen Aufregung präsentiert und KAZÈ mit dem einfühlsamen Drama Love & Lies (Koi to Uso) von MUSAWO, dass es auch ruhiger geht.

Yukari ist ein gewöhnlicher Junge, der genauso wie jeder andere einen Schwarm hat. Die Schulschönheit Misaki ist seine Auserwählte, doch ist er sich sicher, dass sie ihn nie bemerken wird. Warum auch? In einem Jahr wird er 16 Jahre und bekommt von der Regierung eine zukünftige Lebensgefährtin zugeteilt. Doch lassen sich jugendliche Gefühle so ohne weiteres abschalten? Sogar von der Regierung? In wie weit kann ein Staat da eingreifen?

Das Drama hat bisher sechs Bände in Japan. Hier bei uns findet ihr es ab Oktober im Handel und alle zwei Monate erscheint ein neuer Band. Preis: 6.50€(D)/ 6,70€(A) und als E-Book.

(Übrigens gibt es die erste Folge kostenlos bei der KAZÈ Streaming Plattform Anime on Demand im Simulcast.Die Anime Adaption wurde 2017 in Deutschland von Nipponart lizensiert. Falls ihr euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die Reihe holen wollt.)

 

Der letzte Titel der Neuerscheinungen trägt den Titel On Doorstep von CTK und gehört dem Boys-Love Genre an.

Der Kleinkriminelle Jimmy verbringt den Tag mit kleinen Diebstählen. Bis ihn eines Tages ein Kerl namens Reese dabei erwischt. Doch anstatt ihn anzuzeigen und er Polizei auszuhändigen, muss Jimmy in dessen Buchladen Ballons an Kinder verteilen. In einem Maskottchenkostüm! Welch Erniedrigung. Aus Rache bricht er in die Wohnung seines Peinigers ein und stellt erschrocken fest, dass dieser mal Polizist war. Sofort macht Jimmy sich aus dem Staub, doch geht Reese ihm nicht mehr aus den Kopf.

Mit On Doorstep erwartet euch ein maskuliner Boys-Love Manga, der mit viel Drama und heißer Atmosphäre glänzt. Der Einzelband ist ab November hier erhältlich und wird 6,95€(D)/ 7,50€(A) kosten. Ebenfalls auch als E-Book erscheinen.

 

Das klingt doch nach jeder Menge witzigen Situationen und romantischen Beziehungen. Ich persönlich werde mir Teuflisches Verlangen und Love & Lies definitiv anschauen.

Wie sieht es mit euch aus? Welche Reihe werdet ihr auf keinen Fall verpassen?

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: