A Place Further Than The Universe von KSM Anime lizenziert

KSM Anime hat nun eine weitere Crunchyroll-Lizenz bekanntgegeben. A Place Further Than The Universe wird es vorraussichtlich im Februar 2020 synchronisiert nach Deutschland schaffen. Aber anders als die anderen Crunchyroll-Titel wird die Serie auf 3 Einzelvolumes aufgeteillt. Allerdings wurde schon angeteased, dass die Volumes Extras und Besonderheiten enthalten werden. Es bleibt also abzuwarten, bis Näheres bekanngegeben wird.

Darum geht es:

Mari Tamaki ist schon im zweiten Jahr der Oberschule angelangt, als sie mit Schrecken feststellt, dass alle ihre Vorsätze für ihre Oberschulzeit bisher unerfüllt blieben. Keine spontanen Reisen, kein Schuleschwänzen, rein gar nichts! Immer wieder schreckt sie im letzten Moment davor zurück, etwas Neues, Spontanes, Unbekanntes zu tun und verbleibt so stets in gewohnten Bahnen. Der Zufall führt sie eines Tages jedoch mit Shirase Kobuchizawa zusammen, einem Mädchen, das sich aus sehr persönlichen Gründen fest vorgenommen hat, in die Antarktis zu reisen. An diesem Vorhaben arbeitet sie unerlässlich und ungeachtet des Spotts und aller demotivierenden Kommentare ihres Umfelds. Mari ist beeindruckt von Shirases Willensstärke und sieht nun ihre Chance, ihren eigenen Hang zum Zögern endlich zu überwinden und die große Reise zu machen, die sie sich so lange vorgenommen hat.

Quelle: anisearch.de

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: