Eccentric Family von Universum Anime lizenziert

Universum Anime hat sich die Rechte an der Serie Eccentric Family geschnappt. Die 13-Teillige Serie kommt aus (meinem Lieblingsstudio) P.A. Works, welche auch unter anderem Shirobako und Angel Beats! zu verantworten haben. Der Titel soll auf je 2 Volumes auf DVD und Blu-Ray im Mai und Juni erscheinen.

Darum geht es:

In Kyoto leben, getarnt unter den Menschen, Tanuki und Tengu in einem fragilen Gleichgewicht. Die Domäne der Menschen ist die Stadt, die der Tengu ist der Himmel und die Tanuki bevölkern den Boden.

Tanuki Yasaburou Shimogamo ist der dritte Sohn der Shimogamo-Tanuki-Familie. Sein Vater, Souichirou, war das Oberhaupt der Tanuki Gemeinde, hochverehrt auch bei den Tengu. Als dieser eines Tages von Menschen, genauer gesagt von den Mitgliedern des Friday Clubs, als Tanuki-Hotpot aufgegessen wurde, gerät das fragile Gleichgewicht aus den Fugen. Wer aber könnte in seine Fußstapfen treten? Yasaburou pflegt zwar Kontakte zu einem der Tengu und auch zu dem mysteriösen Menschenmädchen Benten, doch fehlt ihm die Motivation, um das Erbe seines Vaters anzutreten, denn im Grunde wünscht er sich lediglich ein interessantes und abwechslungsreiches Leben.

Quelle: anisearch.de

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: