Dances with the Dragons von KAZÉ lizenziert

Die aktuelle Spring Season steht bevor und der Publisher KAZÉ kündigt eine weitere Lizenz für das Simulcastprogramm an. Ab dem 5. April startet die Serie Dances with the Dragons in Japan und kurze Zeit später wird es aktuelle Folgen auch bei dem Streaminganbieter Anime on Demand geben.

Darum geht es:

In der Welt gibt es sogenannte „Jushiki“ –Formeln, die die Gesetze der Physik verändern und enorme Explosionen oder giftiges Gas erzeugen können. Der Magier Gayus verbündet sich mit dem schönen, aber grausamen Schwertträger Gigina, der zugleich „Jushiki“ praktizieren kann. Als Kopfgeldjäger erledigen sie für Geld Drachen, bis sie eines Tages mit der Bitte konfrontiert werden, bei einem Fest ihres Herrschers als Wächter zu agieren. Doch plötzlich werden nach und nach Jushiki-Magier getötet …

Quelle: AoD

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: