KAZÉ lizenziert Merc StoriA

Die News ist zwar schon etwas spät, aber der Publisher KAZÉ hat sich die Rechte an einem weiteren Simulcasttitel gesichert. Die Serie Merc StoriA läuft seit dem 11. Oktober als Simulcast auf Anime on Demand. Neue Folgen kommen, wie gewohnt, jede Woche dazu.

Darum geht es:

Muss es denn immer blutig zugehen? In der Welt von Merc StoriA leben Menschen und Monster friedlich zusammen. Als Geistlicher in Ausbildung ist es die Aufgabe von Yu, entstehende Konflikte mit der Kraft des Heilens zu lösen. Doch nun ist seine Freundin Merc in einer Flasche gefangen! Wird er sie mit seiner Magie befreien können?

Quelle: KAZÉ-Newsletter

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: