Zoku Owarimonogatari auf dem AKIBA PASS FESTIVAL

Das Angebot an Filmen für das AKIBA PASS FESTIVAL 2019 wird langsam immer voller. Diesmal folgt ein weiterer ableger des beliebten Monogatari Frachises. Dabei handelt es sich um den Film Zoku Owarimonogatari, welcher erst diesen Monat in Japan angelaufen ist und bereits ab Januar kann man den Titel bereits auf der großen Leinwand mit Untertiteln genießen.

Darum geht der Film:

Am Tag nach seinem High School Abschluss wacht Koyomi Araragi morgens auf und stellt fest, dass er sich in einer Art Limbo zwischen High School und College befindet. Nach einer seltsamen Begegnung im Badezimmer mit seinem eigenen Spiegelbild, findet er sich in einer Art Spiegelwelt wieder, in der nichts so ist, wie er es kennt. Karen ist plötzlich kleiner als er, Mayoi Hachikuji hat den Kitashirahebi Schrein übernommen und Shinobu Oshino ist nirgendwo aufzufinden… In seiner Verzweiflung erinnert sich Araragi an die magische Badewanne von Suruga Kanbaru und macht sich auf den Weg, um mit Hilfe eben dieser Kontakt zur verschollenen Shinobu herzustellen und ein Portal zurück in seiner realität zu öffnen…

Quelle: AKIBA PASS FESTIVAL

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: