AniMoon Publishing sichert sich Boku wa Tomodachi ga Sukunai

Der Publisher AniMoon hat sich wieder die Rechte an einer etwas älteren Serie gesichert und dabei handelt es sich um Haganai: I Don’t Have Many Friends (Jap.: Boku wa Tomodachi ga Sukunai). Damit macht AniMoon nun zum wiederholten Mal Fans der Serie (mich eingeschlossen) glücklich. Der Titel soll noch in diesem Jahr auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Zu dem Release selbst gibt es allerdings noch keine Infos.

Darum geht es in der Serie:

Hasegawa Kodaka ist neu an der Schule und tut sich schwer dabei, Freunde zu finden. Verschärft wird sein Problem dadurch, dass man ihn aufgrund seiner blonden Haare für einen Schläger hält. Eines Tages stört er seine missmutige, eigenbrötlerische Klassenkameradin Yozora bei einer Unterhaltung mit ihrer imaginären Freundin Tomo. Sie stellen fest, dass keiner von beiden echte Freunde hat, und beschließen zur Abhilfe einen Klub zu gründen, in dem sich Leute wie sie zusammenfinden.

So entstand »Rinjinbu«, ein Klub speziell für Leute, die wenig Freunde haben. Mit der Zeit treten immer mehr einsame Mitschüler dem Klub bei und lernen dort, wie man durch gemeinsames Kochen, Spiele spielen und andere Gruppenaktivitäten Freundschaften schließt. Doch ergeben sich durch diese Ansammlung an sozial unerfahrenen Teenagern auch allerlei Probleme.

Quelle: anisearch

 

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: