Bofuri von AniMoon lizenziert

Diesmal wird es BOFURI: I Don’t Want to Get Hurt, so I’ll Max Out My Defense Dank AniMoon Publishing nach Deutschland schaffen. Damit schafft es diesmal eine knuffiger Isekai Ableger in den Handel. Allerdings wurde noch keine möglicher Releasezeitraum angegeben, bleibt also abzuwarten, wann es soweit ist.

Darum geht es:

Kaede Honjou wird von ihrer Freundin Risa Shiramine eingeladen, das Virtual-Reality-MMO-Spiel New World Online mit ihr zu spielen. Kaede hat eigentlich nichts gegen Spiele, was sie aber wirklich nicht ausstehen kann sind Schmerzen. So erstellt sie eine Figur namens Maple und beschließt, alle ihre Punkte in die Verteidigung zu investieren, um so die Schmerzen zu minimieren. Als Folge kann sie sich nur noch langsam bewegen und keine Magie mehr wirken. Aber gerade weil sie alle ihre Punkte in die Verteidigung investiert hat, erwirbt sie eine Fähigkeit, die als „absolute Verteidigung“ bekannt ist sowie einen „Counter Skill“, der es ihr erlaubt, einen Gegner mit nur einem Treffer zu töten. Mit ihrer Fähigkeit, den gesamten Schaden aufzuheben, beginnt sie jetzt ihr Abenteuer.

Quelle: anisearch

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: