My Hero Academia 3 von KAZÉ lizenziert

Wenig verwunderlich ist folgende Lizenznachricht, denn der Publisher KAZÉ hat sich auch die Rechte an der dritten Staffel My Hero Academia gesichert. In Japan startet der Titel ab dem 7. April und auf Anime on Demand wird es dann kurz darauf auch losgehen.

Darum geht es:

Während es für Izuku und seine Freunde an der Yuei-Akademie in ein geheimes Superhelden-Trainingscamp geht, rekrutiert die Schurkenliga neue Mitglieder, um ihre Kraft zu verstärken. Der Oberschurke Shigaraki wartet nur auf eine günstige Gelegenheit, um endlich die Superhelden vernichten zu können …

Quelle: AoD

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: