Nina – Die Sterne sind dein Schicksal

Ein unerwarteter spannender Manga mit einem ungewöhnlich langen Titel, aber die Story kann sich sehen lassen…

Nina ein Mädchen, was es nicht leicht im Leben und im Königreich hatte, versteckt sich hinter der Verkleidung eines Jungens. Aus welchen Grund fragt ihr euch? Menschenhändler würden es auf sie abgesehen haben, alleine da sie außergewöhnliche Augen hat – nämlich die selben wie die, der Prinzessin dieses Landes. Nur weiß das niemand, was auch besser so gewesen wäre.

Aber wie das nun mal so ist, macht das Leben was es möchte und durch einen Vorfall verunglückt die richtige Prinzessin bei einem Attentat und wie es der Zufall so will, wird der Prinz Azur auf Nina aufmerksam und überredet sie mehr oder weniger Freiwillig den Platz der Prinzessin Alicia einzunehmen, um so den Frieden des Landes zu wahren. Nina fühlt sich jedoch von aller Welt verlassen, stellt sich aber mutig der neuen Herausforderung, welche damit Beginnt, dass sie ausgebildet werden muss, um den Schein zu wahren. Aber das alleine ist nicht genug, so muss die junge Nina sich nun auch noch auf eine Hochzeit in einem fremden Land einstellen, weswegen ein Double so zwingend notwendig war… welche Probleme das Ganze mit sich führt, welche Rolle Prinz Azur dabei spielt und ob es Nina gelingen wird ihrer Rolle und sich selber gerecht zu werden erfahrt ihr im Band 1 der Serie sowie in den noch kommenden Teilen…

https://altraverse.de/manga/nina-die-sterne-sind-dein-schicksal/571/nina-die-sterne-sind-dein-schicksal-band-01?c=9

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: